Susanne Krauß und Nicole Löw organisierten an verschiedenen umliegenden Schulen Kurse mit dem DSV Infomobil. Die Initiative kam vom Rektor der Grundschule Iselshausen.

Start war am Paul Klee Gymnasium in Rottenburg mit einer Teilnehmerzahl von 28 Kindern. Weiter ging es mit der Grundschule in Mötzingen. Am dritten Tag auf unserem ehemaligen Übungsgelände – dem Schulhof der Zellerschule Nagold. Den vierten Tag am OHG übernahmen Eva Zymelka und Peter Ensslen Und zu guter Letzt ging es dann an die Grundschule nach Iselshausen.

Das Infomobil des DSV ist bestückt mit allerlei Übungsmaterial. Darunter auch einige Ausrüstungen, für Kinder, die keine eigene haben. Unter anderem befinden sich darunter auch Rollski und passende Stöcke. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell die Kinder mit dem Material zurecht kommen und Fortschritte machen.

Für interessierte Schulen, die in diesem Jahr bei der Kooperation nicht zum Zuge kamen, besteht die Möglichkeit, sich bei uns zu melden. Wir planen eine ähnliche Aktion im Juni / Juli 2018 auf unserem neuen Übungsgelände auf dem Eisberg.

 

Spektakuläre Inline-Rennen werden durch die Wintersportabteilung des VfL Nagold bereits seit 1999 ausgerichtet. In diesem Jahr finden sie zum ersten Mal in Nagold-Iselshausen statt. Auf der K4346 in Richtung Mötzingen wird die Startrampe in Höhe des alten Magadamwerkes aufgebaut. Am Magadamwerk stehen dann auch die Zelte für Catering und Tombola. Das Kinderrennen Skitty wird am Sonntag auf der Mötzinger Straße stattfinden.

Bei den Deutschen Meisterschaften im Inline-Parallelslalom duellieren sich immer Deutschlands beste Läufer. Aus der 1,6 Meter hohen Rampe startend erreichen die Läufer in kurzer Zeit höchste Geschwindigkeiten um dann den mit ca. 60 Kippstangen bestückten Parcours hinunter zu jagen. Die Rennen finden bei jedem Wetter statt. Die Spezialisten ziehen dann einfach ihre Regenrollen auf.

Am Samstag, 18. Juni wird gegen 9:30 Uhr mit zwei Qualifikations-Läufen begonnen. Gegen 13:45 Uhr beginnt der spannende Parallelslalom um die Deutsche Meisterschaft.

Am Sonntag, den 19. Juni startet der Baden-Württembergische Inline-Cup um 9:30 Uhr. Auch hier sind zwei Durchgänge zu absolvieren. Gegen 13:20 Uhr findet das sehr beliebte Geschicklichkeitsrennen der Kinder statt. In diesem Skitty-Rennen dürfen Kinder bis 12 Jahre starten, auch Kinder, die keinem Verein angehören. Gewertet wird hier jeder Jahrgang separat. Gegen 14:00 Uhr schließlich geht es für die zehn besten Läufer aus dem Ba-Wü-Cup um die Baden-Württembergische Meisterschaft.

Während des gesamten Wochenendes sorgen wieder die Wintersportler gemeinsam mit den Handballern des VfL Nagold für das leibliche Wohl und Abwechslung bietet die mit tollen Preisen bestückte Tombola.

 

Ergänzung:

Sollte eine Anmeldung für die U 8 nicht möglich sein, senden Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den entsprechenden Anmeldedaten.

Der Ausrichter behät sich vor eine eigene Startklasse U8 zu eröffnen.

 

Ausschreibungen

1605ARGE-Ausschreibung.pdf

1606ARGE-Ausschreibung.pdf

Startlisten

QSL Gesamt

DM PSL Gesetzte Läufer

Ergebnislisten

Samstag Gesamt

PSL Baumstrukturen

Sonntag Gesamt

 

Schutzausrüstung:

- Helm (Fahrradhelm)

- Handschoner

- Ellenbogenschoner

- Knieschoner

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Holger Weitbrecht, Vater von Emily, Finn und Felix, gelang es, die Interhyp AG für eine einmalige Spende in Höhe von 1.000 Euro zu gewinnen. Mitarbeiter der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen, können sich für die Förderung eines konkreten Projekts in einem Verein bewerben. In unserem Fall hieß das Projekt: Anschaffung von Rennanzüge für das gesamte Inline-Team. Damit wird endlich ein einheitlicher Auftritt unseres Teams bei den Rennen ermöglicht.
Vielen Dank an den edlen Spender: http://www.interhyp.de/

 

Unterkategorien

Diese Seite befindet sich im Aufbau